„WO ENTDECKT MAN TRENDS? WAS IST FRISUREN-MODE? WAS WÜNSCHEN SICH DIE KUNDEN?“

Das Team um Jens Dagné findet in seinen Kollektionen darauf immer ganz einfache Antworten: „Man muss die Augen offen halten und bei Beratungsgesprächen zuhören, die Wünsche unserer Kundinnen/Kunden sind ein echtes Trendbarometer. Die Frisuren sollen wandelbar sein und trotz Zeitgeist ein längeres Haltbarkeitsdatum aufweisen.“

Bei der aktuellen Kollektion »Magnifient Metamorphosis« wird genau diese Wandlungsfähigkeit, besondere Vielseitigkeit und – trotz aktueller Einflüsse wie Schnitttechniken, Farben und Stylings – lange „Haltbarkeit“ demonstriert. Die meisten Schnitte sind weich und fließend gehalten – harte Kanten und Konturen werden eingesetzt, um Weichheit zu verdeutlichen oder die Wandlungsfähigkeit zu steigern.

Was Kundinnen und Kunden wirklich wollen, beobachtet das Team um Jens Dagné sehr genau: „Oft besteht der Wunsch nach einer Typveränderung, ohne von der Haarlänge viel zu opfern. Da bieten sich Locken, Ponys, Haarfarbe und Stylingvarianten geradezu an! Locken und „undone” Frisuren sind bei der Kollektion »Magnifient Metamorphosis« wiederkehrende Elemente. Sie geben der Kollektion Frische, sind mal frech, mal verführerisch, mal funky. Sie bringen den unkonventionellen, leichten und fröhlichen Look, den sich die Kunden wünschen.“

Aber auch das Exakte, die geometrischen Linien der hohen Frisurkunst, sind bei einigen Frisuren der Kollektion »Magnifient Metamorphosis« zu erkennen. Mal zeigt sich ein exakter Pony, der bei der „Verwandlung“ zum klassischen Scheitelschnitt wird.

„Die Zusammenarbeit und das Zusammenspiel mit Profi machte die Kollektion »Magnifient Metamorphosis« erst richtig rund und betont das Total-Beauty Konzept.“

„Schöne, gesunde und gepflegte Haare sind auch das Ergebnis von besten Haarpflege-Produkten! Laboratoire Biosthétique ist nicht nur bei Foto-Shootings, sondern auch in der täglichen Salonarbeit der optimale Partner, wenn es um individuelle Haarpflege und Farbkreationen geht.“

Die Marke La Biosthétique steht für hochwirksame Kosmetikprodukte, exklusive Dienstleistungen, internationale Trends, Qualität und Tradition im besten Sinne. Sie bietet einen ganzheitlichen Pflegeansatz für das Wohlbefinden von Haaren und Haut und legt Wert auf natürliche Rohstoffe und beste Inhaltsstoffe, die in den Produkten exakt aufeinander abgestimmt sind und ein Höchstmaß an Verträglichkeit und Wirksamkeit garantieren.

Mit der Designerin Heike Katzenberger aus Mannheim wurde eine einfühlsame Individualistin gefunden. Sie sagt: „Mode ist heute viel mehr als nur funktional. Mode ist Ausdruck von Persönlichkeit und Individualität“. Die Möglichkeiten und Einzigartigkeit ihrer maßangefertigten Kleidungsstücke für Frauen und Männer unterstreichen die Kreationen des Teams um Jens Dagné.

Das Team zur Kollektion »Magnifient Metamorphosis« wurde abgerundet durch den hervorragenden Fotografen Mario Naegler. Mario hat das Können, Motive ins richtige Licht zu setzen, das nötige Einfühlungsvermögen, um Modelle zu motivieren und einzigartige Situationen zu erkennen.


TAMARA

Bei Tamara haben wir, nach dem V-Form-Schnitt, die Naturwelle zuerst mit Laboratoire Biosthétique Curl Protect & Style, dem exklusiven Hitzeschutzspray, behandelt und danach die femme-fatale-Mähne mit dem Lockenstab in Form gebracht. La Biosthétique Gel Wachs Pomade wurde zur exakten Definition, zum Formen, Bändigen und Bündeln der Locken verwendet.

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Evelyn

Bei Evelyn hieß die Devise: weg vom braven, abgestuften Bob. Wir wollten einen ganz besonderen „Typ“ aus ihr machen. Etwas über dem Pony und 2 cm vom Ansatz entfernt haben wir in die Haare einen Block blondiert. Dann das gesamte Haar schwarz/blau gefärbt. Nun folgte der klassische, englische Haircut mit Kamm und Schere, als Variante mit prägnantem Scheitel.

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Eva

Lang. Glatt. Fein und selbstgefärbt. So kam Eva zu uns. Mit Hell/Lichtasch blond, Hellblond/Asch irisé und einer Kupferveredlung haben wir diesen interessanten Ton kreiert. Der perfekte Stufen-Bob-Haarschnitt wurde auf kleine Wickler aufgedreht, eine intensive Haarschaftbehandlung mit „Masque de Luxe“ durchgeführt und das Styling mit „Brillance Crème“, der pflegenden Frisiercreme mit UV-Filter – für Styling, Schutz und Pflege in einem.

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Diana

Diana hatte ihre dünnen, glatten Haare satt. Wir haben mit einer Volumenwelle begonnen und danach mit Shine & Tone – Gold und Clear – den wundervollen Goldton zur Flechtfrisur erstellt. Die zweite Verwandlung von Diana: Mit der Tönungsnuance Hellblond/Gold/Kupfer und der Pflegelotion PQ17 haben wir diesen tollen Kupferglanz hinbekommen.

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Daniel

Bei Daniel haben wir zwei Looks kreiert. Aber zunächst den ausdruckslosen Farbton der Haare mit Extra-Hell-Lichtblond und einem Gramm „Blue“ und Tonlotion (als Intensivtönung) positiv und ausdrucksvoll verändert. Die Locken haben wir – und das ist ein Trick von uns – zum Kennenlernen „nur mal angeteasert“: Wenn wir Männer zu Wellen verführen wollen, zeigen wir zuerst mal mit dem kleinen Lockenstab, wie es aussehen würde, wenn der Mann Dauerwellen hätte. Das führt meist zum Erfolg und man(n) traut sich…

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Anika

Bei Anika war uns klar: Da muss bei Make-up und Haarfarbe wirklich Gas gegeben werden. Triste mittelaschblonde Haare und ein blasses Gesicht, das schreit ja geradezu nach Veränderung, nach »Magnifient Metamorphosis«!

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Andy

Bei Andy war eine Glanztönung mit „Clear“ völlig ausreichend, um diese brillante Haarfarbe hervorzurufen. Die »Magnifient Metamorphosis« bei Andy bedurfte nur einem Föhn und der Stylingprodukte.

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de


Ailen

Aylin störte, dass ihre Naturwellen nicht gleichmäßig sind. Hier half unsere „Beauty Curl“. Mit größeren Curlern haben wir ein schönes und gleichmäßiges Wellbild erzeugt. Natürlich mussten auch Haare fallen – mittels V-Form-Schneidetechnik: alle Haare werden über den Kopf gekämmt, um dann auf einem imaginären „umgekehrten V“ (vor dem Gesicht) geschnitten zu werden. Das ergibt einen voluminösen Look.

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

Haare & Make-up · Team Jens Dagné · www.dagne.de

CREDITS © »MAGNIFICENT METAMORPHOSIS«
Haare & Make-up: Team Jens Dagné (www.dagne.de)
Haarpflege, Coloration & Make-up: Laboratoire Biosthétique Paris (www.labiosthetique.de)
Fotos: Mario Naegler (www.marionaegler.de)
Styling: Heike Katzenberger (www.monte-miau.com)