Lockenfrisuren 2017 - Modische Trends für lockige Haare
© Valua Vitaly - Fotolia.com

Viele Frauen, die glatte Haare haben, wünschen sich eine lockige Haarpracht. Lockenfrisuren haben im Gegensatz zu Frisuren mit glattem Haar eine romantische, sinnliche wie auch unbezähmbare Wirkung auf das Gegenüber. Hinzu kommt, dass die Haare durch die gelockte Struktur mehr Volumen besitzen und sich so besser für diverse Frisurideen eignen.

Besonders schön anzusehen sind natürlich sanfte Naturlocken, die ohne viel Aufwand immer perfekt gestylt aussehen. Frauen, die sich über einer solche Haarpracht freuen können, tragen die Haare meistens lang, da die Naturlocken so besser zur Geltung kommen. Locken nehmen dem Haar ferner die „Strenge“ und können dennoch eine edle Wirkung haben, wenn sie locker am Hinterkopf zusammengesteckt werden. Einige weibliche Stars aus der Filmindustrie in Hollywood oder aus der Musikbranche reizen ebenfalls mit gelocktem Haar. So zeigen beispielsweise Kate Hudson, Sarah Jessica Parker aus „Sex and the City“ oder die kolumbianische Sängerin Shakira gerne ihre Lockenpracht und verkörpern damit Sexappeal und Sinnlichkeit.

Doch nicht jede Frau hat das Glück mit atemberaubenden Naturwellen gesegnet zu sein, so wünschen sich viele Damen ebenfalls schöne Wellen ins Haar. Dies muss allerdings nicht immer gleich mit Hilfe einer Dauerwelle erfolgen, die anschließend eine sehr lange Zeit benötigt, um wieder herauszuwachsen. Oft reicht es auch aus, mit Stylingtools (Lockenstab, Heizwickler oder Papilotten) für einen Tag oder ein besonderes Event schöne Locken in das glatte Haar zu zaubern. Die Haare können anschließend zu einer aufwändigen Hochsteckfrisur gesteckt oder offen getragen werden - in jedem Fall ein absoluter Hingucker.


Lockenfrisuren - Bilder-Galerie

Zum Vergrößern bitte auf das Frisuren Bild klicken!

Zum Vergrößern bitte auf das Frisuren Bild klicken!

     1 2 3 4 5      


Naturlocken möchten gepflegt werden

Wunderschöne Lockenfrisuren sollen natürlich glänzend und gesund erscheinen. Hierfür benötigen die Haare jedoch die richtige Pflege, da Locken ansonsten schnell etwas stumpf und trocken wirken können. Dies kann daran liegen, dass nicht genügend Feuchtigkeit im Haar vorhanden ist. Hinzu kommt noch, dass gelocktes Haar das Licht nicht so gut reflektiert wie Haar mit glatter Struktur, wodurch die Haare nicht so strahlend glänzen. Gelocktes Haar sollte somit regelmäßig mit Pflegeprodukten behandelt werden, welche die Locken mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und dabei die Oberfläche der einzelnen Haare glätten. Spezielle Haarkosmetik Produkte für Lockenfrisuren sollte man, nach eingehender Beratung, direkt beim Friseur oder im Friseurbedarf Fachhandel erwerben. Die regelmäßige Anwendung verleiht dem Haar dann mehr Sprungkraft, Glanz und Flexibilität.

Hinzu kommt, dass der Schnitt der Lockenpracht ein sehr guter sein muss, da das Haar ansonsten nicht optimal sitzt. Es kann bei einem schlechten Haarschnitt dazu kommen, dass die Haare zu schwer sind, am Kopf wie 'angeklatscht' wirken und nur an den Spitzen die Locken zu sehen sind. Gerade bei schwerem, dicken Haar ist ein Stufenschnitt perfekt, da so die Lockenfrisur am besten zur Geltung kommen. Bei feinerem Lockenhaar sollte hingegen auf große Stufen verzichtet werden.

Lockenfrisuren in unserem Frisurenkatalog

In dieser Frisuren Foto Kategorie haben wir für Sie alle Haartrends zum Thema Lockenfrisuren zusammengetragen. Egal ob Frisuren mit starker Krause, schwungvollen Locken oder Dauerwelle. Sie finden hier alle Frisuren die zum Thema Locken passen. Die Frisurenkatalog Fotos sind nicht nach Geschlecht sortiert, also Damen und Herren Bilder werden ohne spezieller Anordnung präsentiert. Um die Fotos näher zu betrachten, klicken Sie bitte auf das gewünschte Vorschaubild.

Die richtige Pflege für lockiges Haar

Das Styling bei Lockenfrisuren beginnt in erster Linie schon direkt nach dem Waschen der Haare mit speziellem Lockenshampoo. Zunächst sollten die feuchten Haarsträhnen durchgekämmt und mit speziellem Lockenschaum geknetet werden. Anschließend kann das Haar an der Luft oder mit einem Föhn mit Diffuser-Aufsatz getrocknet werden. Nach der Verwendung des Föhns dürfen die Locken nicht mehr gebürstet werden, da sonst Lockenfrisuren strohig und stumpf wirken könnten. Als Finish kann jedoch ein Lockenspray zusätzlichen Halt und Glanz verleihen. Die verschiedenen Stylingprodukte sind hier besonders wichtig, damit das Haar wie gewünscht sitzt. Der bereits erwähnte Lockenschaum sorgt für Lebendigkeit, ein so genannter Locken-Refresher aktiviert die Lockenfrisur am darauf folgenden Tag und Haarsprays sorgen für den gewünschten Glanz. Beachtet man diese einfachen Tipps, kann die eigene Lockenpracht auf jeden Fall mit der der prominenten Hollywoodstars mithalten.