Coole Männerfrisuren in Blond

Während Frisurentrends für Frauen immer ein großes mediales Thema sind, werden neue Haarschnitte bei den Herren der Schöpfung etwas stiefmütterlich behandelt. Der Grund dafür? Die Herren machen sich einfach nicht so wahnsinnig viel Gedanken über die modischen Frisuren des kommenden Jahres, die Damen hingegen schon! Trotzdem gibt es auch für die Herren für 2017 mehr als einfach nur kurz, mittellange oder lang geschnittene Haare. Der eine oder andere Mann sucht seine Vorbilder sicher auch bei Stars aus Musik und Fernsehen. Beliebtere Vorbilder sind aber ohne Frage erfolgreiche Sportler oder Prominente aus Facebook und Instagram.


Allein schon aus praktischen Gründen dominieren bei Männerfrisuren Schnitte mit den Haarlängen kurz und mittellange, auch wenn es vielen Frauen durchaus gefällt, sind lange Haare bei Männern selten und werden es wohl auch noch eine Weile bleiben. 2017 werden vor allem extravagante und markante Kurzhaarfrisuren bei den Männern vorherrschen. Individualismus ist gefragt - neben einem gepflegten Auftritt, wie es sich für einen echten Gentleman gehört, können die kurzen Haare blondiert oder hellblond gefärbt werden. Hierbei ist es wichtig, dass kühle Blondnuancen zum Einsatz kommen, sonst erhält das hellergefärbte Haar, durch die eigenen Rot-Pigmente, einen unerwünschten goldig-orangen Farbton. Pflege- und Styling-Tipps: Mit Silberreflex-Shampoos aus dem Friseurbedarf lassen sich kühle Reflexe im Haar erhalten. Ein Grooming Tonic gibt dem Haar während dem Föhnen die gewünschte Griffigkeit, anschließend eine kleine Menge Clay von Apothecary87 für mehr Struktur und trockenes Finish in das Haar einarbeiten. Fertig ist der neue Style für 2017.

Coole Männerfrisuren in Blond

Fotocredit: www.apothecary87.co.uk
Fotograf: www.liamoakesphoto.com