Moderne Bartfrisuren für 2016

Wenn der Mann heutzutage einen Barbershop besucht, wird er zunächst mit einer Reihe von verschiedenen Haarschnitten und Stylings konfrontiert. Muss man sich für eine der Männerfrisuren aussuchen, fällt die Entscheidung oft nicht leicht. Passt die Frisur zu meinem Gesicht? Ist der Barber ehrlich in seiner Meinung? Diese Art von Fragen werden bei einem seriösen Barbier kompetent beantwortet. Herrenfrisuren, welche ein großes Comeback feiern, sind zum Beispiel der Pompadour, die Pomaden und der Executive Contour.


Einer der bekanntesten Männer, welcher die Pomade trug und populär machte, war Elvis Presley. Der Executive Contour startete seine Karriere ebenfalls in den 50er Jahren. Er wurde besonders gerne in Kombination mit einem Vollbart getragen. Der Executive Contour hat einen Seitenscheitel und wird in Wet-Optik entweder wellenförmig zur Mitte hin, oder auf die andere Seite des Scheitels gekämmt. Der Pompadour ist hingegen eine etwas neuere Frisur. Hier werden beide Seiten des Kopfes kurz rasiert, ein sogenannter Undercut. Danach werden die Haare vom Scheitel an nach oben gegelt und anschließend leicht nach links oder rechts gezogen. Für 2016 werden viele Frisuren mit einem Vollbart kombiniert. Das gibt dem Haarschnitt einen sehr modernen Charakter.

Moderne Bartfrisuren für 2016

Fotocredit: © blackday - Fotolia.com