Ein Friseur ist ein ausgebildeter Fachmann für die Pflege sowie Frisur des Haares. Er wird regional unterschiedlich benannt. So spricht man in der deutschsprachigen Schweiz von einem Coiffeur, in alten Zeiten wurde ein Friseur Barbier genannt. Dieser bot jedoch neben dem Haareschneiden zusätzlich eine Rasur des Bartes an. Zudem übernahm ein Barbier in frühen Zeiten viele Tätigkeiten, die heutzutage in den Bereich der Medizin fallen. In den heutigen Tagen konzentriert sich ein Friseur auf die Pflege und Gestaltung der Frisur des Kunden.

Ausbildung zum Friseur

Zugangsvoraussetzung für diesen Beruf, der offiziell in die Sparte des Handwerks einzustufen ist, ist der Abschluss der Hauptschule oder eine vergleichbare respektive bessere Qualifikation. Physische Belastbarkeit und die Freude am Umgang mit Menschen sowie ein gepflegtes Auftreten sind unverzichtbare Schlüsselkompetenzen, die ein angehender Friseur mitbringen muss. Für die Ausübung des Friseurberufs muss der Einzelne eine mehrjährige Ausbildung absolvieren, die mit einer abschließenden Prüfung endet.

Aufgabengebiete eines Friseurs

Die einzelnen fachlichen Aufgaben eines Friseurs sind reichlich. Sie reichen vom einfachen Haarschnitt bis hin zum Tönen und Färben der Kopfhaare, dem eventuellem Färben bzw. Blondieren von Strähnchen, dem Formen einer Dauerwelle, sowie dem Waschen und anschließendem Föhnen der Haare. Auch das Zupfen der Augenbrauen und teilweise Mani- und Pediküre gehören zu dem typischen Aufgabengebiet eines Friseurs. Vor dem Schneiden der Haare bietet ein Friseur im Normalfall eine Typberatung für seinen Kunden an und zeigt ihm im Idealfall verschiedene Frisurmöglichkeiten anhand von Friseurbüchern. So kann der Friseur einem Kunden beispielsweise eine Haarverlängerung durch so genannte Hair Extensions empfehlen, wenn sich dieser eine Langhaarfrisur wünscht. Oftmals mussten insbesondere Frauen Abschied von ihren bisher langen Haaren nehmen, da diese beispielsweise durch unsachgemäße oder mangelnde Pflege brüchig geworden sind. So genannter Spliss in den Haarspitzen fordert nicht selten eine radikale Kürzung der Kopfhaare. In diesem Fall kann eine Echthaar-Haarverlängerung dem Kunden eine wunderschöne Langhaarfrisur ermöglichen.

Der Friseur als Freund und Ratgeber bei Kunden

Doch ein Friseur ist zuweilen weitaus mehr als nur der Haarschneider ums Eck. Vielmehr erfüllt ein Friseur oftmals eine Doppelfunktion und ist nicht selten Ansprechpartner bei privaten Problemen des Kunden. Ähnlich wie bei einem Barkeeper schüttet der Einzelne dem Friseur nicht selten sein Herz aus und erhält vom Friseur des Vertrauens oftmals gute Tipps und Ratschläge, die jenseits der Haarpflege liegen.

Typveränderung gewünscht? Der Friseur ist meist die erste Anlaufstelle für Verzweifelte!

Darüber hinaus ist jeder Friseur oftmals erste Anlaufstelle bei Fragen rund um eine Typveränderung. Oftmals starten Menschen mit einer neuen Frisur in einen neuen Lebensabschnitt. Dies müssen keine gravierenden Lebenspunkte wie etwa eine Hochzeit oder Scheidung sein. Oftmals genügen bereits kleine Ereignisse im Leben des Menschen um den Wunsch nach einer neuen Frisur zu wecken. Getreu der Devise „Öfter mal was Neues“ entschließen sich viele Menschen ein neues Leben nach dem Besuch beim Friseur zu beginnen. Entsprechend rigoros fallen dann die Kundenwünsche nach einer neuen Frisur aus. Nicht selten wird vom Friseur volle Kreativität gefordert, wenn der Kunde einen Wunsch nach einer Änderung der Haarpracht wünscht. In manchen Fällen kann diesem Wunsch jedoch bereits mit dem Färben von Strähnchen genüge geleistet werden. Je nach Intensität der Farbe können hier entweder einzelne Akzente gesetzt oder eine komplette Typänderung erreicht werden.

Der Friseur als Wellness und SPA Location

Heute genügt es vielen Kunden nicht mehr, einzig wegen dem Spitzen schneiden dem Friseur einen Besuch abzustatten. Für viele Menschen, insbesondere für Frauen, ist ein Friseurbesuch Teil eines Wellnesstages, an dem sie verwöhnt werden möchten. Dies haben viele Friseursalons inzwischen erkannt und bieten dem Kunden ein reichhaltiges Verwöhnprogramm, das vom Einmassieren der Shampoos in die Kopfhaut bis zum Anbieten von heißen und kalten Getränken während einer Wartezeit reicht. So erstreckt sich der Friseurbesuch nicht selten auf ein paar Stunden, wenn es der Zeitplan des Kunden zulässt.

Frisurentrends aus dem Frisurenkatalog

In jedem Fall möchte der Kunde das Gefühl haben, einen Freund in seinem Friseur zu wissen, der ihm oder ihr eine fachgerechte Beratung gibt und sich die Zeit nimmt, auf die individuellen Wünsche des Kunden einzugehen. Zudem sollte ein Friseur aktuelle Frisurentrends erkennen und seinen Kunden anbieten können. So unterliegen Trendfrisuren aus dem Frisurenkatalog zwar stets zeitlichen Strömungen, jedoch empfiehlt es sich als Friseur, diese rechtzeitig zu erkennen und anzubieten um möglichst viele Kunden von der Qualität des eigenen Friseursalons überzeugen zu können. Neben der Ausübung seines Handwerks in Form von Waschen, Schneiden und Legen sollte somit jeder Friseur eine gesunde Portion Menschenkenntnis mitbringen, um sich schnell in den Kunden hineinversetzen zu können und dessen Bedürfnisse und Wünsche zu erahnen und entsprechend zu verwirklichen.

Friseure bei Theater, Film und Werbung

Typische Arbeitsplätze für Friseure sind neben privat geführten Friseursalons Fachbetriebe des Friseurhandwerks sowie Kur- und Erholungseinrichtungen. Auch in Theatern oder bei Film und Fernsehen können sie Aufgaben erfüllen und Hand in Hand mit Maskenbildnern, Visagisten und Stylisten arbeiten. So kann neben der Gestaltung der Frisur von Haupt- und Nebendarstellern für Fernsehproduktionen die Anfertigung und sachgemäße Pflege von Perücken und Toupets im Aufgabenbereich des Friseurs liegen.

Meisterbrief und Selbständigkeit als Friseur

Die Möglichkeit der Selbständigkeit bietet sich bei einem Friseur wie bei kaum einem anderen Handwerksberuf an. So kann ein Friseur seine Dienstleistung vor allem in großen Städten oder Gemeinden gewinnbringend für die Kunden anbieten. Manche selbständige Mobilfriseure haben sich in der heutigen Zeit auf Hausbesuche spezialisiert. Dies wird vor allem gerne von älteren Menschen oder Berufstätigen in Anspruch genommen, die während den gängigen Öffnungszeiten von Friseursalons keine Zeit für einen Besuch haben. Auch vor großen Anlässen wie etwa einer Hochzeit werden sehr gerne mobile Friseure in Anspruch genommen.


Weitere Beiträge zum Thema Friseur

Star-Friseur Klaus Peter Ochs (kpO) im Interview

kpO steht für Dynamik. Energie, Leidenschaft und Intensität sind die Motoren, die den Unternehmer und passionierten Haarstylisten antreiben. Klaus Peter Ochs ist Inhaber zahlreicher Salons sowie Präsident der weltweiten Vereinigung von Elite-Friseuren Intercoiffure Mondial. Er [...]

Bilder von der Hair & Beauty

Das war die Hair and Beauty 2009, am 1. und 2. Februar 2009, in Frankfurt am Main. Die Krise tut sich schwer: Konsumgütermessen in Frankfurt erfolgreich zu Ende gegangen. Termin und Konzept stimmten: Zweite Hair [...]

TOP CUT – Deutschlands erste Friseur-Castingshow

Die neue Friseur Castingshow in Deutschland "TOP CUT" startet am 15. März 2009 bei VOX. Der Sieger erhält den Titel "Bester Hair-Stylist Deutschlands". Der TV-Sender VOX ist bekannt für seine aussergewöhnlichen Sendeformate. Da wäre zum [...]

Education for Life – Hilfsprojekt offiziell eingeweiht

Mit dem Intercoiffure - Mondial Charity-Projekt “Education for Life“ ist es ein weiteres Mal gelungen, jungen Menschen eine Zukunftshoffnung durch die Ausbildungsstätte für Friseure im Kinderdorf „Selo Mira“ in Bosnien-Herzegowina zu geben. Neben den bereits [...]

Das Berufsbild des Friseurs

© Anja Roesnick – Fotolia.com Wenn ich noch einmal auf die Welt komme, dann werde ich mich vielleicht dazu entscheiden Friseur zu werden. Der Grund ist: "Ich liebe es zum Friseur zu gehen [...]

Herr U macht Haare

Der ganz persönliche Event im eigenen Hause: Herr U macht Haare schön! Bevor er sich dazu entschloss, zu seinen Wurzeln zurückzukehren und sich zum Ziel machte, Berlins erfolgreichster mobile Friseur zu werden, zog sich Sascha [...]

Schönheits-OP ohne Messer

Schönheits-OP ohne Messer: Haarverlängerungen als Alternative zur Schönheitschirurgie Schönheitsoperationen, Botox oder Liposuktion. Was vor einigen Jahren noch wenigen Privilegierten vorbehalten war, ist heute theoretisch jeder Frau zugänglich, die ihr Aussehen optimieren möchte. Doch reagieren viele [...]

Happy birthday, Dauerwelle!

Mozart, Heine, Schumann und Brecht - alle werden dieses Jahr gefeiert. Darüber sollte aber ein weiteres Jubiläum, nicht vergessen werden: der 100. Geburtstag der Dauerwelle am 8. Oktober 1906. Die Geburtsstunde der Dauerwelle ist im [...]