Uppercut Deluxe ist eine australische Kultmarke die mittlerweile auch in Europa zahlreiche Fans ihr Eigen nennt. Besonders beliebt sind die vier Stylingprodukte in der Retrodose bei Skater, Surfer, Rockabillys und Individualisten.

Uppercut Deluxe Pomade

Die klassische Pomade „Uppercut Deluxe“ eignet sich perfekt für eine glänzende Tolle oder um die Haare zurück bzw. zur Seite zu scheiteln. Die Pomade besitzt einen angenehm süßlichen karamelligen Duft.

Mit der „Uppercut Monster Hold“ Pomade lassen sich Frisuren so stylen, dass sie auch bei sportlicher Betätigung ultra stark in ihrer gewünschten Form bleiben.

Die „Uppercut Featherweight“ lässt am besten als Stylingcreme beschreiben. Die Festigung ist trotz des leichtgewichtigen Namens mittelfest, also nicht zu unterschätzen. Mit der Creme lassen sich Kurzhaarfrisuren perfekt akzentuieren.

Das „Uppercut Matt Clay“ besitzt, wie auch schon der Name des Produkts sagt, eine sehr feste Konsistenz – wie Lehm (Clay). Umso sparsamer kommt man mit diesem Produkt aus, man benötigt nur eine ganz kleine Menge um ein schönes mattes Styling zu erreichen.

Styling-Tipp für Pomaden:

Das Um und Auf für eine perfekte Pomade-Frisur sind trockene Hände sowie trockene Haare. Immer nur kleine Mengen der Pomade zuerst am Handballen und den Fingern gut verteilen und anschließend je nach Beschaffenheit des Produkts mit den Fingern oder Kamm in Haar einarbeiten. Weniger ist Mehr! Bei Bedarf kann der Vorgang wiederholt werden, bis das gewünschte Styling erreicht ist.

Mehr über Uppercut Deluxe:

http://www.friseurbedarf.com/news/uppercut-deluxe-stylingprodukte