NaTrue LogoUnter www.natrue-label.de haben die Interessengemeinschaft der führenden Naturkosmetikfirmen Europas, NaTrue, und der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V., IKW, die Kriterien und das Zertifizierungsverfahren für das neue NaTrue-label bekannt gegeben. Seit dem 22. September 2008 können die Hersteller bei den Zertifizierern diese Label beantragen.

Bio- und Natur-Produkte liegen voll im Trend. Auch in Punkto Schönheit und Pflege entscheiden sich immer mehr Verbraucher für Bio- und Naturprodukte. Eine unüberschaubare Zahl unterschiedlicher Natur-Embleme und Bio-Siegel hat bei Kosmetik-Käufern allerdings eher zur Verwirrung beigetragen als Klarheit geschaffen. Abhilfe bringt jetzt das neue NaTrue-Label, das auf transparenten und strengen Regeln für natürliche Kosmetik basiert. Damit können die Verbraucher alle Naturkosmetika, die diese Bezeichnung auch verdienen, zukünftig einfach und verlässlich erkennen und von konventionellen Produkten unterscheiden.

Das neue NaTrue-Label umfasst klar definierte Regeln, die den Einsatz von natürlichen, naturidentischen und naturnahen Stoffen ermöglichen. Die komplexen Anforderungen an eine möglichst natürliche Kosmetik wurden damit auf eine einfache Formel gebracht: „Nur natürliche, naturidentische und naturnahe Rohstoffe sind erlaubt.“

Um den Verbrauchern eine breite Vielfalt an Naturkosmetika bieten zu können, wurden drei Qualitäts-Stufen für Naturkosmetik unter dem gemeinsamen Siegel NaTrue-Label zusammengefasst. Für jede Stufe sind die Mindestgehalte an Naturstoffen und die Höchstgehalte an naturnahen Rohstoffen sowie der Bio-Anteil exakt geregelt. Die einzelnen Stufen sind leicht erkennbar mit 1, 2 oder 3 Sternen gekennzeichnet:

Echte Naturkosmetik – das NaTrue-Label mit einem Stern
„NaTrue“-Naturkosmetika mit einem Stern erfüllen alle strengen Grundanforderungen an Inhaltsstoffe aus der Natur. Auch ist festgelegt, welche Verfahren zur schonenden Verarbeitung der Zutaten erlaubt sind.

Naturkosmetik mit dem gewissen Extra – das NaTrue-Label mit 2 Sternen
Bei NaTrue-zertifizierten Naturkosmetik-Produkten mit zwei Sternen müssen die enthaltenen Naturstoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs zu mindestens 70 % aus kontrolliert biologischer Erzeugung und/oder aus kontrollierter Wildsammlung gemäß den Kriterien der EG-Öko-Verordnung stammen.

Biokosmetik in Vollendung – das NaTrue-Label mit 3 Sternen
In NaTrue-zertifizierten Produkten mit drei Sternen stammen die enthaltenen Naturstoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs zu mindestens 95 % aus kontrolliert biologischer Erzeugung – es handelt sich dabei also um echte Bio-Kosmetik.

Quelle: Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW)